IBF - Erfahrung und Konzept!

Angebot

Wir bieten Ihnen ein breites Angebot ausgewählter Maßnahmen in Kooperation mit der Idras Systems UG in Bezug auf Ihre bevorstehende MPU.


Wir bieten Ihnen Beratung, Vorbereitung und begleiten Ihren Weg

bis zur positiven MPU. Wir bringen Sie da durch!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher

zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

 

Gerne schildern Sie uns Ihren Fall über das Kontaktformular und wir setzen uns unverbindlich mit Ihnen in Verbindung. Auch bieten wir Ihnen ein kostenfreies Infogespräch an - vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

 

IBF - Ihr Start zur Fahrerlaubnis!

Sie müssen aufgrund Ihrer Auffälligkeit im Straßenverkehr zur MPU?

Sie haben bereits eine negative Begutachtung hinter sich?



Welche Anforderungen stellt der Arzt?

Seit dem 01.07.2009 haben sich die Begutachtungskriterien für Fahreignung (die in allen amtlich anerkannten Begutachtungsstellen gelten) verändert. Alkoholverzichtsnachweise, Drogenfreiheitsnachweise oder auch Laborwertkontrollen bei Menschen, die noch Alkohol konsumieren, sind ZWINGEND NOTWENDIG! Doch was gilt für Sie?

Konkretisiert wurden diese nun nochmals durch die 3. Auflage der Begutachtungskriterien zum 01.05.2014, Haaranalysen auf Drogen werden nun nur noch bis 6 cm akzeptiert.

Gemeinsam mit Ihnen legen wir fest, welche Maßnahmen für Sie speziell geeignet sind!

Ob in Ihrem speziellen Fall eine Alkohol- / Drogengefährdung, ein     Alkoholmissbrauch (fortgeschrittene Drogenproblematik) oder eine

Abhängigkeit vorlag, dies entscheidet über die erforderlichen Nachweise und einzuhaltende Fristen.



BASIS-Seminar

Und wenn Sie es gern ausführlicher hätten, Sie gern umfassend alle notwendigen Informationen über den Inhalt der MPU kennen würden,

sich dann in Ruhe daheim auf eine Einzellberatung vorbereiten möchten, dann empfehlen wir unser 4 bis 6 stündiges zertifiziertes BASIS-Seminar mit anschließender Einzelberatung.

              

  • Welche Fragen stellt der Psychologe?

                 

  • Wo kann ich in Büchern, im Internet oder in geeigneten Maßnahmen dieses Wissen finden?

                 

  • Welche Nachweise und Nachweiszeiten gelten für mich? Wo finde ich in meiner Region die kostengünstigsten Angebote?

                 

  • Wie unterscheide ich kompetente Berater von den unzähligen "schwarzen Schafen"?

 

BASIS-Seminar plus Einzelberatung für nur 250 €



Seminare und Beratung für akohol- und drogenauffällige Kraftfahrer

Hierzu bieten wir Ihnen mehrtägige Seminare an, die am Rauschmittel ansetzen und sich mit Ihren Hintergründen und Motiven befassen.



Seminar und Beratung für "Punktetäter"

In der Verkehrskompetenz führen wir Sie an die Gefahren des Straßenverkehrs heran und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen neue Verhaltensweisen.

 

 



Verkehrspsychologische Maßnahmen

Ob in den Einzelberatungen oder auch in einem Tiefenpsychologischen Wochenendseminar erfahren Sie viel über sich selbst und erarbeiten neue Verhaltensweisen.



Maßnahmen zur Sperrfristverkürzung

Der Gesetzgeber gibt Ihnen Möglichkeiten zur Verkürzung Ihrer Sperrfrist. Sprechen Sie uns an.



Einzelberatung

Ob in einem kostenfreien Infogespräch oder in einer ausführlichen Einzelberatung von 1,5 Std. für 99,- €, wir finden den richtigen Weg.

Wir bringen Sie da durch.



§36- besonderes Aufbauseminar ( nach Auffälligkeit mit Alkohol oder Drogen während der Probezeit)

 

Wir führen in Kooperation mit der Idras Systems Ug  in Offenbach Seminare nach §36 durch- sprechen Sie uns an!

Termine nach Vereinbarung

Kursstart: laufend